home
                               news
                             service
                           kontakt
                         impressum
                       demo
                     kunden
  copyright J.F. 2003-2013

News / Events


2013

10 Jahre J.F.Speed-Fotoupload
Eine Sonderaktion auf der RINGFOTO-Frühjahrsmesse soll die Bekanntheit und Verbreitung des Uploaders unter Minilab- bzw. Drylab-Betreibern weiter erhöhen.


Januar 2013

Umzug in ein neues Leipziger Rechenzentrum, welches unser bisher bestens bewährter Provider erichtet hat.
Erneuerung und Erweiterung des Servers.


2009-2012

gewisse "Modellpflegemaßnahmen" , Link für die Datenschutzerklärung eingefügt ,
die Funktionalität mit allen gängigen Browsern ist gewährt


2010

Speeduploader 3.0 ist optional verfügbar - damit können viele Dateien mit einmal ausgewählt werden und eine sehr gute Fortschrittsanzeige bringt Übersicht über den Upload


Dezember 2008

das Fotoupload-Modul wurde um die Möglichkeit erweitert, auch Zahlung per PayPal zu ermöglichen - eine immer beliebter werdende, sichere, moderne und schnelle Zahlungsweise.

Der Laborbetreiber kann diese Zahlungsmöglichkeit selbst im persönlichen Admin-Bereich aktivieren.


Mai 2008

Das System wurde erweitert um eine Versandkostenstaffel und damit auch das Einrechnen der Versandkosten in den Endbetrag ermöglicht. Damit wird auch eine erhöhte Rechtssicherheit hergestellt.

Die Anzahl der voreingestellten Eingabefelder kann nun von jedem Laborbetreiber selbst individuell gewählt werden.

Jetzt läuft der J.F.Speed-Fotoupload auch einwandfrei unter den neuen Browsern Mozilla Firefox 2 und MS IE 7.0 .
Lediglich die Vorschaubilder vor dem Hochladen lassen sich in diesen Browsern nicht mehr realisieren.


Oktober 2007

Listung unseres Moduls bei der RINGFOTO , der größten Einkaufskooperation des Fotofachhandels in Europa. Anpassung an das RINGFOTO-Design bzw. auf Wunsch auch für PhotoPorst- und Allkauf- Labore.


April 2007

Upgrade und Erneuerung des Servers und Umzug in ein moderneres Rechenzentrum.


2006

Kleinere Korrekturen und interne programmtechnische Verfeinerungen bringen eine weitere Verbesserung der Funktionssicherheit.

Kurze Hilfetexte im Admin-Bereich erleichtern dem Laborbetreiber die Bedienung und Einstellung.


2005

Wir freuen uns über unseren ersten Kunden in der Schweiz sowie ein weiterer österreichischer Kollege nutzt nun auch unser System.


30.10.2003

Eine wesentliche Funktion ist integriert :

Die Ordnerstruktur zur effektiveren Abarbeitung des Auftrages im Labor.

Damit können Sie ohne Zuhilfenahme der Infomail den Auftrag abarbeiten, da eine Sortierung nach Produkt (Größe/Oberfläche) , Vollbild/Ausschnitt , Stückzahl in einzelne Ordner erfolgt ist. Das leidige Problem bei den FUJI-Frontiers, daß nur die ersten 8 Zeichen einer Datei sichtbar sind, ist damit auch ohne Bedeutung.

Der Speeduploader 2.0 mit optimiertem Upload hat sich bewährt und kann auch von den Kunden eingesetzt werden.


Oktober 2003

Wir freuen uns über unseren ersten ausländischen Kunden www.photoshop.at aus Österreich und wünschen ihm viel Erfolg beim Einsatz unseres Systems.


September 2003

Der Speeduploader 2.0 ist in den Testbetrieb gegangen. Dabei werden die Dateien in einer optimierten Art und Weise hochgeladen, was nochmals zur höheren Sicherheit bezüglich Abbrüchen beiträgt. Es ist jetzt technisch eleganter gelöst.

Optisch sichtbar ist der Vorgang durch eine dateiweise Fortschrittsanzeige.

Es gibt eigentlich keine Dateigrößenbeschränkung mehr.


22.07.2003

Unser Uploader hat ein neues Feature bekommen:

Freiheit in der Bildpreisgestaltung

Neben der Möglichkeit, zu den Standardpreisen auch besonders hervorgehobene Sonderpreise zu fahren, gibt es jetzt alternativ die Möglichkeit, ein Preissystem mit 3 Produktlinien anzubieten.
Dabei ist es Ihre Entscheidung, ob das Bilderlinien sind, die sich rein qualitativ unterscheiden (z.Bsp. Premium-Linie / Discount-Linie / Metallic-Papier) oder ob Sie für ein und dasselbe Produkt unterschiedlichen Service offerieren (z.Bsp. Stunden-Service / Über-Nacht-Dienst / Discount-Bild-3-Tage)


21.07.2003

Fertigstellung des Umzuges unseres System auf den eigenen Server

Wir bedanken uns für die freundliche, kompetente und schnelle Unterstützung bei der Einrichtung und Anpassung des Systems an unsere Bedürfnisse bei den Herren Weiß und Müller von NetWorX !

Serverseitig verursachte Upload-Abbrüche dürften nun der Vergangenheit angehören !


03.07.2003

Anmietung eines eigenen physikalischen Servers bei der Fa. NetWorX - www.nwx.biz - im Hochleistungsrechenzentrum Erfurt

Ziel dieser Maßnahme:

  • sicherer Dateiupload ohne Abbrüche
  • mehr Speicherplatz für unsere Kunden zum gleichen Preis
  • Offenheit und Freiheit für Systemerweiterungen
  • Vorbereitung der SSL-Verschlüsselung
  • Vorbereitung der Version für den englischsprachigen Markt
  • Webhosting als weiteres Produkt

bis Juni 2003

Ständige Programmpflegemaßnahmen sowie Installation des Systems auf verschiedenen Plattformen, wie z.Bsp.

  • www.onfoto.de
  • www.foto-utech.de
  • www.fotodesign-sens.de
  • www.hochzeit-auf-ruegen.de

07.03.2003

Ringfoto-Frühjahrsmesse vom 7. - 9. März 2003
in Erlangen - Heinrich-Lades-Halle

Messestand der Fa. DOHM GmbH

Hier haben wir die Demo des Moduls vorführbereit auf einem Rechner.